Splashpages  Home Games  Specials  Kurz vorgestellt: Asterix: Slap them All!
RSS-Feeds
Podcast
https://splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 376 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Kurz vorgestellt: Asterix: Slap them All!
«  ZurückIndexWeiter  »

Nachdem mit Asterix und der Greif erst im Oktober dieses Jahres der neueste Comic-Band erschienen ist, dürfen sich Asterix und Obelix-Fans jetzt schon wieder freuen. Am 2. Dezember erschien nämlich auch ein nagelneues Spiel mit den beiden tapferen Galliern in der Hauptrolle.

Auch wenn zwischen den beiden Veröffentlichungen lediglich ein paar Wochen liegen, haben der neueste Comic-Band und das neueste Spiel, außer den Hauptprotagonisten, nichts miteinander zu tun. Vielmehr ist Asterix: Slap them All! ein Best-of der bisherigen Comics. Denn um das römische Reich zu bekämpfen, reisen die uns nur allzu bekannten beiden Helden rund um die Welt. Dabei treffen sie nicht nur auf zahlreiche, aus den Comics bekannte Schauplätze, sondern auch auf viele bekannte Gesichter, wie etwa Teefax aus Britannien, den Asterix-Fans sicherlich aus Asterix und die Briten oder aus dem Film Asterix & Obelix – Im Auftrag ihrer Majestät kennen.

Zum Gameplay muss eigentlich nicht viel gesagt werden. Wie bereits in den drei Asterix & Obelix-XXL-Spielen (und wie es der Name diesmal auch treffend bezeichnet) geht es darum, allein oder zu zweit jede Menge Backpfeifen zu verteilen – nur mit dem Unterschied, dass man sich hier diesmal durch eine reine horizontal scrollende 2D-Welt schlägt. Gleich geblieben ist aber, dass alles und jedem – ganz gleich ob Römer oder Wildschwein - eine Tracht Prügel verabreicht wird. Zur Auswahl stehen einem dabei verschiedene Schlagarten und Combos, die gegen die unterschiedlichen Gegnertypen gekonnt eingesetzt werden müssen. Um es einem etwas schwerer zu machen, gibt es zudem mehrere Schwierigkeitsgrade, aus denen man auswählen kann. Wenn man allein spielt, kann man obendrein jederzeit zwischen Asterix & Obelix hin- und herwechseln. Zu zweit spielt hingegen jede*r einen der tapferen Gallier.

Obwohl das andauernde Schlagen durchaus spaßig ist, dürfte der Hauptgrund, weshalb man als Asterix-Fan dieses Spiel spielt, sicherlich der Grafikstil sein. Anders als in den Asterix & Obelix XXL-Spielen orientiert sich dieser nämlich nicht mehr an den 3D-Filmen. Stattdessen scheinen die handgezeichneten Landschaften und sämtliche Charaktere direkt den Comics entsprungen zu sein. Das sieht wirklich verdammt cool aus und ist ehrlich gesagt auch sehr viel atmosphärischer als die 3D-Welten der vorherigen Asterix-Spiele.


Fazit:
Noch nie war ein Spieltitel so passend wie bei Asterix: Slap them All!. Denn genau das, was der Titel verspricht, erwartet einen hier auch: Es werden Backpfeifen verteilt, bis den Römern die Ohren qualmen. Das ist zwar nicht wirklich herausfordernd, macht aber dennoch eine Menge Spaß – zumal man währenddessen immer den hervorragenden Comicstil betrachten darf, der tatsächlich 1:1 wie die berühmten Comics ausschaut. Doch nicht nur der Grafikstil entstammt scheinbar direkt den Comics, auch sämtliche Schauplätze und Charaktere stammen aus den zahlreichen Comicabenteuern, weshalb Fans während der gesamten Spielzeit des Öfteren ein Wiedersehen mit altbekannten Gesichtern erwartet.

«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 02.12.2021
Autor dieses Specials: Stefan.Heppert
Kategorie: Special
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button