Splashpages  Home Games  Specials  Stromausfall: Michel Vaillant - Collector's Edition - Band 1
RSS-Feeds
Podcast
https://splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 376 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Stromausfall: Michel Vaillant - Collector's Edition - Band 1
«  ZurückIndexWeiter  »


vaillant1.jpgAus Frankreich und Belgien stammen viele berühmte Comicreihen - egal ob Asterix, Tim und Struppi, Lucky Luke, die Schlümpfe oder Marsupilami - sie alle sind Vertreter der sogenannten "frankobelgischen Comics" und bis heute weltweit bekannt und beliebt. Es gibt aber auch Comicreihen, die mit der Zeit in Vergessenheit geraten sind und das, obwohl sie früher einmal echte Verkaufsschlager waren. Ein solches Schicksal ist auch der Michel Vaillant-Reihe widerfahren. 1957 vom französischen Zeichner und Autor Jean Graton erfunden und erschaffen, fand die Reihe rund um den fiktiven Rennfahrer, dessen Name eine Hommage an den Erfinder des Automobils, Carl Benz, darstellt, 1965 im legendären MV-Comix-Magazin unter dem eingedeutschten Namen Michael Voss seinen Weg nach Deutschland. Ab 1972 wurde die Reihe dann unter ihrem Originalnamen veröffentlicht. Zu dieser Zeit erreichte sie hierzulande auch ihre größte Popularität. Denn obwohl bis heute die jeweils aktuellen Geschichten veröffentlicht wurden und noch werden und zwischen 2006 und 2010 sogar sämtliche bis dahin in Deutschland noch unpublizierten Geschichten nachgeholt wurden, kam die Reihe hierzulande nie mehr an den Erfolg der 70er heran.

Ein paar Fans gibt es da draußen aber noch. Sie sind zumeist Typen wie mein Vater, die mit den Comics aufgewachsen sind und noch heute von ihnen schwärmen. Genau für diese Fans hat Egmont Ehapa Comic Collection nun etwas ganz besonderes veröffentlicht. Unter dem Namen Michel Vaillant - Collector's Edition werden sie in den nächsten Jahren innerhalb von 20 Bänden sämtliche Geschichten von Michel Vaillant noch einmal veröffentlichen.
Der erste Band dieser besonderen Collector's Edition ist vor kurzem erschienen und zeigt, mit wie viel Mühe und Hingabe der Verlag hier zu Werke geht.

Die Collector's Edition ist nämlich viel mehr als nur ein Sammelsurium der Geschichten, es ist eher eine Hommage an die legendäre Comicreihe, die mit zahlreichen Extras aufwartet. So gibt es in Band 1 zum Beispiel ein Vorwort des 4-fachen Formel 1-Weltmeister Alain Prost, der selbst ein großer Fan der Comics ist. Zudem gibt und wird es auch in Zukunft von deutschen und internationalen Experten verfasste Hintergrundgeschichten geben, die nicht nur den Werdegang der Comicreihe erzählen, sondern auch Wissenswertes zu einzelnen Geschichten verraten. Bei den Geschichten fängt Band 1 natürlich ganz am Anfang an, was im Fall von Michel Vaillant bedeutet, dass hier zunächst die vier Kurzgeschichten vorzufinden sind, welche 1957 als eine Art Versuchsprojekt in Tintin erschienen sind.
Auf die vier Kurzgeschichten, die vielen wohl noch gänzlich unbekannt sein dürften, folgen die ersten drei Geschichten, die unter dem Namen Michael Voss, der Meisterfahrer, veröffentlicht wurden. Hier gibt es auch die Einzige Neuerung gegenüber der Originalausgaben. Die Geschichten um Michael Voss wurden nämlich neu Übersetzt, so das hier nun auch Michel Vaillant der Held ist. Somit umfasst Band 1 der Michel Vaillant Collector's Edition sämtliche Abenteuer, die bis zum Ende der 1950er Jahre in Belgien erschienen sind.
Damit ist aber noch immer nicht Schluss. Zum Ende erwartet uns nämlich noch ein ganz besonderes Extra, in dem Experten die wahre Geschichte des Automobilsports, also den historischen und sportlichen Hintergrund der Abenteuer von Michel Vaillant erzählen. Diese Geschichte wird in jedem Band der Gesamtausgabe weitergeführt, sodass man am Ende nicht nur alles über den fiktiven Rennfahrer weiß, sondern eben auch alles über den realen Motorsport.

Die Aufmachung des Ganzen ist ebenfalls sehr gelungen. Das Hardcover ist mit einem historischen Cover versehen und im Inneren erwarten einen neben den bunten Comics noch zahlreiche weitere Bilder sowie sämtliche Titelbilder. Der Druck und das Papier wirken sehr hochwertig, was bei dem Preis von 39 Euro pro Band aber auch gegeben sein sollte.

Fazit:
39 Euro pro Band hört sich sehr viel an - zumal es insgesamt 20 Bände geben wird. Doch für Fans von Michel Vaillant ist dies sicherlich sehr gut investiertes Geld. Nicht nur, dass man hier endlich noch einmal nach und nach sämtliche Geschichten (inklusive aller Kurzgeschichten) des berühmten Rennfahrers lesen darf, man bekommt obendrein auch noch zahlreiche Extras wie sämtliche Titelbilder oder Hintergrundartikel, die von Experten geschrieben wurden. Und das alles wird in einem wundervoll und hochwertigen Hardcover präsentiert, das sich auch sehr gut im Regal macht.

Zu erwerben gibt es Michel Vaillant – Collector's Edition – Band 1 für 39,00 € bei Amazon, direkt bei Egmont Ehapa oder im Buchhandel.


© Copyright ist: Michel Vaillant, L'Intégrale - Michel Vaillant - © Graton Editeur / 2008 / By Jean Graton - All Rights Reserved

«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 13.12.2021
Autor dieses Specials: Stefan.Heppert
Kategorie: Special
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button