Splashpages  Home Games  Specials  Stromausfall: RETURN, Ausgabe 31
RSS-Feeds
Podcast
http://splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 375 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Stromausfall: RETURN, Ausgabe 31
«  ZurŘckIndexWeiter  »
Stromausfall_neu

return_31Vor wenigen Tagen erschien Ausgabe 31 des RETURN-Magazins. Da wir wissen, dass sich viele für das Magazin, dass sich ganz der Faszination klassischer Computer und Konsolen verschrien hat, interessieren, wollen wir ich natürlich auch die neuste Ausgabe vorstellen.

Das Konzept der RETURN müssen wir wohl nicht mehr groß erläutern. Schließlich stellen wir euch das Magazin von Frank Erstling und seinen Kolleginnen und Kollegen bereits seit der 19. Ausgabe im Rahmen dieses Specials vor.
Aus diesem Grund gehen wir diesmal auch ohne große Umschweife direkt zu den Themen die einen in der neuesten Ausgabe erwarten. Das Hauptaugenmerk wurde dabei wieder auf das Vorstellen neuer Spiele für alte Konsolen gelegt, so wie Hermes eines ist. Das Spiel des Entwickler- und Herausgeber- Labels Retroguru erschien gleich für zehn Systeme, unter anderem für die Klassiker Amiga und Dreamcast. In den Jump'n'Run spielen wir Hermes, einen französischen Koch, der für die Zubereitung seine Gerichte frisches Geflügel braucht.
Ebenfalls vorgestellt wird das für Commodore 64 erschienene Galencia, einen weiteren Galaga-Klon. Für die Dreamcast wird zudem noch das dieses Jahr erschienene Alice Dreams Tournament vorgestellt, welches sogar in verschiedenen Editionen zu kaufen gibt. Natürlich ist dies nur eine kleine Auswahl an Spielen, die hier vorgestellt werden und beweisen, dass die alten Konsolen und Systeme noch lange nicht tot sind. Und wer selber keine alte Konsole sein Eigen nennt, aber dennoch auf Retro-Spiele steht, bekommt auch noch eine Vorstellung des neuesten Sonic-Spiels Sonic Mania.

Als Titelthema wurde diesmal Discs of Tron auserkoren. In dem sechsseitigen Artikel wird nicht nur die Geschichte des Arcade-Klassikers erzählt, sondern auch die 12 Level, die dort vorkommen, kurz vorgestellt. Und wer das Glück hat, irgendwo noch einen Automaten zu finden und ihn dort sogar spielen zu können, darf sich zudem über Tipps und Tricks freuen.

Besonders interessant fand ich diesmal die Hintergrundartikel und hier ganz besonders jenen, der die Geschichte der Firma Tec Toy erzählt und zeigt, wieso Sega seit nunmehr 30 Jahren in Brasilien am Ball bleibt. Ebenso interessant ist auch die fünfseitige Retrospektive auf die Action-RPG-Reihe Ys, die sich vom Geheimtipp zu einem echten Hit im Westen entwickelte und von der kürzlich bereits der achte Teil erschienen ist.

Castlevania-Freunde dürfte „Spiele mit Peitsche und Biss“ besonders interessieren. Denn hier werden auf insgesamt sechs Seiten alle bisher erschienenen Teile von Konamis Kult Reihe vorgestellt. Aufgeteilt in Klassiker Obskuritäten, Spiele für die Kutsche (Spiele für Handhelds), Spiele mit 16 Bits und eine Serie auf zwei Gleisen, werden hier nicht nur die Hauptteile, sondern auch die Handheld Ableger sowie die für viele wohl unbekannten MSX- und Automaten-Teile Vampires Killer bzw Haunted Castle.

Abgerundet wird auch diese 31. Ausgabe der RETURN natürlich von verschiedenen News, einer Übersicht über kommende und vergangene Spiele Veröffentlichung sowie weiteren bekannten Rubriken wie der Pixel-Kunst, einem Literatur-Tipp, einen Bericht über die diesjährige gamescom, auf der Return-Redaktion natürlich auch vorzufinden war, sowie der mittlerweile sechsten Teil der Reihe „Spielemagazine der 80er und 90er“, in der diesmal Sega Magazine im Vordergrund stehen. Nicht fehlen dürfen selbstverständlich auch die beliebten C64 bzw. Atari Heft-Disks nicht, dank derer man sich wieder verschiedenste Grafiken, Musik und natürlich auch Spiele für das jeweilige System downloaden kann. C64-Besitzer dürfen sich dabei diesmal unter anderem über Rescuing Orc oder Funky International Singalong Tournament freuen, während Amiga-Fans zum Beispiel den Pac-Man-Klon Pac-Mad oder Laura spielen dürfen.

Fazit:
Ich bin ein großer Fan der RETURN. Denn meiner Meinung nach wird in keinem anderen Magazin mit so viel Herzblut über die Faszination klassischer Computer und Konsolen berichtet. Ausgabe 31 gefällt mir aber besonders gut. Ausschlaggebend dafür sind insbesondere die Hintergrundgeschichten über Sega in Brasilien und die Ys-Reihe, die nicht nur für Sega-Fans bzw Fans der Action-RPG Reihe äußerst interessant sind. Aber auch die restlichen Artikel wie etwa die Berichte über die neuen Spiele für alte Systeme oder der Überblick über die Titel der Castlevania-Reihe lesen sich sehr gut.
Wer ein Herz für Retro-Systeme hat, sollte sich also auch diese Ausgabe der RETURN nicht entgehen lassen.

Wer nun Interesse an der neuesten RETURN hat und wissen möchte, was noch in ihr steht, kann sich auf der offiziellen Website schlau machen. Dort kann man das Magazin auch kaufen, egal ob für sich oder etwa als Weihnachts-Geschenk. Zur Auswahl stehen einem dabei entweder Einzelausgabe (7,50€) oder das Abo.
«  ZurŘckIndexWeiter  »


Special vom: 04.12.2017
Autor dieses Specials: Stefan Heppert
Kategorie: Special
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials k÷nnen Řber das seitliche MenŘ links oben aufgerufen werden.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button