Splashpages  Home Games  Specials  Let's Watch: WWE - Payback/Backlash 2017  Let's Watch: WWE WrestleMania 33
RSS-Feeds
Podcast
http://splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 375 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Let's Watch: WWE WrestleMania 33
«  ZurückIndexWeiter  »
Let_s_watch


wrestlemania_33_coverNicht zuletzt wegen den alljährlich erscheinenden WWE 2K-Spielen sind unter den Gamern auch zahlreiche Wrestling-Fans. Aus diesem Grund haben wir uns überlegt an dieser Stelle auch mal die WWE Blu-rays vorzustellen. Und was bietet sich das als Premierenvorstellung besser an, als die Blu-ray des größten WWE-Ereignisses des Jahres, WrestleMania 33?

HERZLICH WILLKOMMEN ZUR GRÖSSTEN WRESTLEMANIA VON ALLEN!

Die Autorität und das Roman Empire treffen im WrestleMania-Hauptmatch aufeinander, in dem der 14fache WWE-WorldHeavyweight-Champion Triple H seinen begehrten Titel gegen Roman Reigns aufs Spiel setzt. Shane McMahon riskiert alles, um Monday Night Raw zu kontrollieren. Ein Hell in-a-Cell-Match gegen den Undertaker entscheidet über das Schicksal beider. Der Kreis der Diven-Revolution schließt sich, denn Charlotte, Sasha Banks und Becky Lynch treten in einem Triple-Threat- Match gegeneinander an. Die Siegerin wird allererste WWE-Women's-Championesse. „Der Durchgeknallte" Dean Ambrose muss sich an seine bisher schwerste Aufgabe machen: Er betritt Suplex City, um in einem Street Fight ohne Regeln gegen „Die Bestie in Menschengestalt" anzutreten. An diesem Abend werden WWE-Superstars zu Helden, Helden zu Legenden- und Legenden werden bei WRESTLEMANIA unsterblich.

Kritik
WrestleMania ist ein wenig mit einem Fussball WM-Finale zu vergleichen: Beide stellen die größten Ereignisse ihrer Sportarten dar und in beiden Fällen schauen auch Zuschauer zu, die sonst nichts mit dem jeweiligen Sport zu tun haben. Während dies beim Fussball keinerlei Probleme darstellt, schließlich kann man ein Fussballspiel auch ohne Vorkenntnisse schauen, verhält es sich beim Wrestling und speziell bei Wrestlemania etwas anders. Die Kämpfe sind nämlich alle in Storylines gebunden, die bei Wrestlemania ihren Höhepunkt erreichen. Ohne Kenntnisse dieser Vorgeschichten wären die Kämpfe deswegen nur halb so interessant. Natürlich ist sich die WWE dies bewusst und zeigt deswegen vor jedem Kampf einen kleinen Einspieler, der den Weg zu diesem Kampf zusammenfasst. Doch nicht nur aus diesem Grund ist WrestleMania 33 auch für jeden, der die wöchentlichen Wrestlingshows nicht mitverfolgt, absolut sehenswert. WrestleMania ist einfach ein wahres Großereignis, das auch dementsprechend inszeniert ist. Angefangen bei einer eindrucksvollen Kulisse in Orlando, Florida, mit über 75.000 Fans über Tinashe's emotionale Darbietung von America the Beautiful, sowie jeder Menge Pyrotechnik bis hin zu Musikacts von Pitbull, LunchMoney Lewis, Flo Rida & Stephen Marley und speziellen Einläufen der modernen Gladiatoren und Gladiatorinnen über eine fast 100 Meter lange Rampe, ist hier alles ein paar Nummern größer und imposanter als bei jeder anderen Wrestlingshow. Dies gilt natürlich auch für sämtliche Matches, in denen so gut wie alle aktuellen Superstars aus Raw und Smackdown aktiv waren und um alle Titel gekämpft wurde. Natürlich durfte auch der legendäre Undertaker, der mit seinem (voraussichtlich) letzten Match als aktiver Wrestler nicht nur für einen wahren "WrestleMania-Moment", sonder auch für echte Gänsehaut sorgte.

Bild & Ton

Sowohl das Bild als auch der Ton sind die ganze Zeit über tadellos. Über die Außenmikrofone wurde die Stimmung die im Citrus Bowl herrschte sehr gute eingefangen, so dass man auch vor dem heimischen Fernseher mitgerissen wird.
Als Kommentar steht einem sowohl der amerikanische Original-Kommentar, als auch der deutsche Kommentar von Carsten Schaefer und Sebastian Hackl zur Verfügung. Da sowohl der US-amerikanische als auch der deutsche Kommentar live vor Ort aufgenommen wurde, kann es mitunter zu gelegentlichen Schwankungen der Tonqualität kommen. Das erhöht den "Mitten-drin-Faktor" meiner Meinung nach aber nur und ist deswegen nicht als negativ zu bewerten. So mal man trotz alledem immer alles versteht.

Bonusmaterial

Wer sich die WrestleMania 33 Blu-ray kauft, darf sich auf mehr freuen als " nur" die eigentliche WrestleMania-Show. Als "Bonus" bieten die beiden Discs noch alle drei Matches der Wrestlemania 33 Kickoff-Show, die komplette Einführungs-Zeremonie der Hall of Fame Jahrgang 2017 sowie "The Miz & Maryse verspotten Total Bellas", in dem The Miz und Maryse beweisen, das sie wirklich schauspielerisches Talent haben - wirklich sehr unterhaltsam.

Disc-Inhalte

Disc 1

Tinashe performt "America the Beautiful"

The New Day begrüßen uns zur "Ultimativen Achterbahnfahrt!"

Shane McMahon vs. AJ Styles

UNITED-STATES-CHAMPION-TITELMATCH
Chris Jericho vs. Kevin Owens

FATAL-4-WAY-AUSSCHEIDUNGS-MATCH UM DEN RAW-WOMEN'S-CHAMPIONTITEL
Bayley vs. Sasha Banks vs. Charlotte Flair vs. Nia Jax

Vorstellung der WWE Hall of Fame Jahrgang 2017

LEITER-MATCH UM DEN RAW-TAG-TEAM-CHAMPIONTITEL
Luke Gallows & Karl Anserson vs. Enzo Amore & Big Cass vs. Cesaro & Sheamus vs. The Hardy Boyz

John Cena & Nikki Bella vs. The Miz & Maryse

NICHT OFFIZIELL ABGESEGNETES MATCH
Seth Rollins vs. Triple H

Musikalische Performance mit Pitbull, LunchMoney Lewis, Stephen Marley & Flo Rida

WWE-CHAMPION-TITELMATCH
Bray Wyatt vs. Randy Orton

UNIVERSAL-CHAMPION-TITELMATCH
Goldberg vs. Brock Lesnar

6-PACK-CHALLENGE-MATCH UM DEN SMACKDOWN-WOMAN'S-CHAMPIONTITE
L Alexa Bliss vs. Naomi vs. Becky Lynch vs. Mickie James vs. Natalya vs. Carmella

WWE bricht den Zuschauerrekord im Citrus Bowl!

WrestleMania-33-Kickoff-Show-Match
Cruiserwight-Champion-Titelmatch
Neville vs. Austin Aries

WrestleMania-33-Kickoff-Show-Match
Andre the Giant Memorial Battle Royal

Disc 2

MATCH OHNE REGELN
Roman Reigns vs. The Undertaker

WWE HALL OF FAME JAHRGANG 2017 ZEREMONIE

WrestleMania-33-Kickoff-Show-Match
Intercontinental-Champion-Titelmatch
Dean Ambrose vs. Baron Corbin

The Miz & Maryse verspotten "Total Bellas"



Fazit:
Die Blu-ray zur WrestleMania 33 ist nicht nur für WWE-Fans absolut empfehlenswert. Auch diejenigen, die sonst eher wenig mit diesem Sport zu tun haben, werden an der Blu-ray viel Freude haben. Nicht nur weil die Kämpferinnen und Kämpfer spannende und spektakuläre Kämpfe abliefern, die nicht nur für einen "WrestleMania-Moment" sorgen, sondern auch weil das gesamte Drumherum einfach imposant ist. Was WrestleMania 33 an Show bietet, kann locker mit den Super Bowl mithalten. Zu guter Letzt wäre da natürlich auch noch der emotionale Abschied vom Undertaker, einer wahren Legende deren Name so gut wie jeder kennt. Allein um sich dessen (voraussichtlich) letztes Match immer wieder ansehen zu können, lohnt sich der Kauf dieser Blu-ray!


Originaltitel: Wrestlemania 33
Darsteller: John Cena, Allen Jones, Nicole Garcia, Bill Goldberg, Brock Lesnar, Chris Jericho, Rand Orton, Shane Mcmahon, Mark Calaway, Amy Dumas, Paul Levesque, Mike 'the Miz' Mizanin, Joe Anoa'i, Colby Lopez, Jonathan Good, Ettore Ewen, Kevin Steen, Maryse Mizanin
Veröffentlichung: 9. Juni 2017
Studio/Verleih: Edel Germany GmbH
Spieldauer: 576 Minuten
Altersfreigabe: Freigegeben ab 16 Jahren

Wer jetzt Interesse daran hat, sich WrestleMania 33 zu kaufen, kann dies z.B. über Amazon machen. Das Sports-Entertainment-Großereignis gibt es dabei ab 27,49 Euro auf DVD und Blu-ray.
«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 08.06.2017
Autor dieses Specials: Stefan Heppert
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.
Zurück zur Hauptseite des Specials