Splashpages  Home Games  Specials  Let's Watch: BraveStarr - Die komplette Serie inkl. The Legend
RSS-Feeds
Podcast
http://splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 376 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Let's Watch: BraveStarr - Die komplette Serie inkl. The Legend
Let_s_watch


bravestarr_coverMit BraveStarr brachte New KSM kürzlich eine weitere Kultserie aus den späten 80ern als New Edition auf DVD und einer einzigen Blu-ray heraus.

In New Texas gibt es für den mit vier magischen Fähigkeiten ausgestatteten Marshall BraveStarr alle Hände voll zu tun. Er muss seinen Planeten und dessen Bewohner immer wieder vor fürchterlichen Outlaws beschützen. Sein größter Gegner ist der Bösewicht Tex-Hex, der ihm immer wieder das Leben schwer macht. Doch mit Hilfe seiner Zauberkräfte, seines gewitzten Hippodroids Thirty-Thirty und seines Mentors und Freundes Shaman, einem gewieften Zauberkünstler, kann sich BraveStarr immer wieder aus brenzligen Situationen retten, seine Arbeit verrichten und für Recht und Ordnung sorgen.

Kritik
In den frühen 90ern war Tele 5 für jedes Kind alltägliche Sehpflicht. Schließlich kamen da die coolsten und neusten Zeichentrickserien. Heute gelten einige davon als Kult, so wie etwa Mila Superstar, He-Man, die Galaxy Rangers oder natürlich BraveStarr.
Die von 1987 bis 1989 entstandene US-amerikanischen Serie spielt im 23. Jahrhundert auf einem Planeten namens New Texas, der die futuristische Version des Wilden Westens darstellt, was bedeutet, dass hier zwischen klassischen Banken und Saloons nicht nur indianische Ureinwohner, sondern Spezies aus der gesamten Galaxis auf sogenannten Techno-Pferden (Roboterpferde) reiten und mit Laserwaffen schießen. Natürlich gibt es, wie im Wilden Westen, auch hier einen kostbaren Bodenschatz, der in Minen abgebaut wird, hier ist es allerdings kein Gold, sondern Kerium. Da der kostbare Bodenschatz Begehrlichkeiten weckt, muss er natürlich besonders geschützt werden. Dies geschieht durch die Marshalls, wovon auch der Titelheld BraveStarr einer ist. BraveStarr ist dabei aber kein herkömmlicher Marshall. BraveStarr ist Angehöriger des Stammes der New Cheyenne von indianischer Abstammung und verfügt über die Kräfte des Falken, des Wolfs, des Bären und des Pumas, die er vom Schamanen Shaman verliehen bekommen hat. Diese besonderen Kräfte nutzt BraveStarr nun, um gemeinsam mit seinem getreuen Techno-Pferd Thirty-Thirty Schurken wie Tex-Hex, Stampede oder Thunder-Stick da Fürchten zu lehren.

Was die Serie so besonders macht, ist aber nicht das futuristische Setting oder die teilweise vollkommen abgefahrenen Charaktere (die ich, großer Fan, wie ich nun mal war, natürlich alle als Action-Figuren in meine Kinderzimmer stehen hatte), sondern andere Sachen – die man als Kind gar nicht so wahrnimmt.
So bietet die Serie zwar sehr viel Action, doch der Hauptprotagonist selber ist dabei kein schießwütiger Cowboy. Vielmehr hinterfragt er sein Vorgehen sehr oft und überlegt, wie er auch ohne die Benutzung seiner Waffen zu seinem Ziel kommt.
Eine weitere Besonderheit ist nichts BraveStarr-spezifisches, sondern eine Besonderheit der damaligen Serien. Denn wie in so vielen anderen Zeichentrickserien aus den späten 80ern wurde auch bei BraveStarr Moral sehr groß geschrieben, weshalb es am Ende einer jeden Episode immer eine kleine Zusammenfassung gab, an deren Schluss stets ein Tipp für das Leben zu hören war. Wie ich finde, war dies eine schöne Sache, die ich mir in aktuellen Kinderserien auch gerne wünschen würde.

Neben sämtlichen 65 Folgen der Serie (aufgeteilt in zwei Staffeln) ist auf der Blu-ray auch noch die 91-minütige Pilotfolge BraveStarr: The Legend enthalten. Allerdings ist dies nicht ganz richtig. Denn genau genommen handelt es sich dabei nicht um die Pilotfolge, sondern um einen 1988 erschienenen Kinofilm. Da dieser aber nur in den US-amerikanischen Kinos lief, wurde der Film hier einfach als Pilotfolge betitelt.
Ganz egal wie man ihn nun nennen will, in BraveStarr: The Legend sieht man unter anderem wie BraveStarr seine Kräfte verliehen bekommt, was für Fans der Serie sicherlich sehr interessant sein dürfte. Ansonsten bietet der Film im Prinzip inhaltlich das Gleiche wie die Serie.

Bild & Ton
Schon allein die Tatsache, dass sich die gesamte Serie plus Pilotfilm auf einer einzigen Disc befindet, lässt erahnen, dass die Bildqualität nicht auf HD-Niveau sein kann. So ist es dann auch tatsächlich. Anstatt einem aufgehübschten Remastered erhält man hier DVD-Niveau im klassischen 4:3-Format, weshalb es nicht nur an Schärfe und Details fehlt, sondern rechts und links auch unschöne schwarze Balken das Bild auffüllen. Ist das alles aber tragisch? Ich finde in diesem Fall nicht. Hier geht es meiner Meinung nach vor allem um den Kultfaktor der Serie und da unterstreicht der „alte“ Look dieses Gefühl sogar nur umso mehr. Wahrscheinlich wäre es sogar sehr seltsam gewesen, seine alte Serie plötzlich im aufpolierten Look zu sehen – von daher, alles in Ordnung. Beim Ton gilt im Prinzip das Gleiche. Der Dolby Digital 2.0-Sound klingt alles andere als modern, doch genauso kennt man es von früher, weswegen ich auch hier finde, dass in diesem Fall vollkommen okay ist.

Bonusmaterial
Wenn man denn möchte, kann man den Pilotfilm als Extra ansehen. Mehr gibt es nicht.

Fazit:
Auch wenn es schade ist, dass die Bildqualität auf der Blu-ray nur auf DVD-Niveau ist, ist diese blu-ray ihr Geld wert. Schon allein die ganzen Kindheitserinnerungen, die mit dem Schauen der Serie in einem geweckt werden, sollten einem die 13 Euro wert sein. Nicht zu vergessen ist natürlich auch die Serie selber, die nach wie vor wirklich unterhaltsam ist.
Kurz gesagt: Für alle, die die Serie früher gesehen haben, ist Bravestarr - Die komplette Serie inkl. The Legend auf jeden Fall lohnenswert!


Originaltitel: Bravestarr - The Complete Series
Darsteller: -
Regisseur(e): Tom Tataranowicz, Bob Arkwright
Veröffentlichung: 19. April 2018
Studio/Verleih: KSM GmbH
Spieldauer: 1500 Minuten
Altersfreigabe: Freigegeben ab 12 Jahren

Wer jetzt Interesse daran hat, Bravestarr - Die komplette Serie inkl. The Legend zu kaufen, kann dies u.a. über Amazon machen. Die Gesamtbox gibt es ab 13,50 Euro auf DVD und Blu-ray.


© KSM GmbH


Special vom: 08.05.2018
Autor dieses Specials: Stefan Heppert
Kategorie: Special
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button