Splashpages  Home Games  Aktuelles  Suicide Squad: Kill the Justice League - Saison 1 ist ab sofort für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC erhältlich
RSS-Feeds
Podcast
https://splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 32.361 News. Alle News anzeigen...
News Checkliste Selbst News eintragen

Suicide Squad: Kill the Justice League - Saison 1 ist ab sofort für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC erhältlich
Warner Bros. Games

Warner Bros. Games und DC veröffentlichen heute Suicide Squad: Kill the Justice League – Saison 1, ein kostenlos herunterladbares Update, das auf PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC (Steam und Epic Games Store) verfügbar ist.


In Saison 1 stößt der Joker zur Task Force X, nachdem er von Harley Quinn, Deadshot, Captain Boomerang und King Shark aus einer ebenfalls von Braniac attackierten Elseworld gerettet wurde. Diese alternative Version des ikonischen DC-Superschurken ist als spielbarer Charakter mit seiner eigenen Mischung aus Chaos und Wahnsinn ein einzigartiger Rekrut für die Truppe. In einem neuen Video kann ein näherer Blick auf die Elseworld-Version des Clownprinzen des Verbrechens und seine Fähigkeiten geworfen werden.

In Saison 1 von Suicide Squad: Kill the Justice League gibt es zudem neue Überfälle, Festungen, Missionen, Aktivitäten, kosmetische Gegenstände sowie Bosskämpfe mit der Justice League und vieles mehr. In den zwei Episoden dieser Saison erhalten Spielerinnen und Spieler außerdem auch Zugriff auf neue Ausrüstung, die von den DC-Superschurken Scarecrow und Two-Face inspiriert wurde, sowie neue Waffen basierend auf Mad Hatter Merlyn, Dr. Psycho, Reverse-Flash und Black Manta.

Suicide Squad: Kill the Justice League ist ein genreübergreifender Third-Person-Action-Shooter, der von Rocksteady Studios entwickelt wurde, dem Studio hinter der berühmten Batman: Arkham-Serie. Es können Harley Quinn (auch bekannt als Dr. Harleen Quinzel), Deadshot (auch bekannt als Floyd Lawton), Captain Boomerang (auch bekannt als Digger Harkness) und King Shark (auch bekannt als Nanaue) verkörpert werden, die sich auf eine unmögliche Mission durch Metropolis begeben, um die Erde zu retten und die größten DC-Superhelden der Welt, die Justice League, zu erledigen.

Suicide Squad: Kill the Justice League ist ab sofort für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC (Steam) erhältlich. Die Version des Epic Games Store erscheint am 26. März.




Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

News vom: 29.03.2024
Kategorie: Warner Bros. Games
Quelle: Pressemitteilung
Autor dieser News: Stefan.Heppert
«« Die vorhergehende News
Medieval Dynasty in einer neuen Dimension: Eigenständige VR-Erfahrung jetzt erhältlich
Die nächste News »»
Predator: Hunting Grounds bekommt neue Updates und erscheint erstmals für Xbox