Splashpages  Home Games  Aktuelles  Das neue Hearts of Iron IV Add-On nimmt Kurs auf den Norden
RSS-Feeds
Podcast
https://splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 33.100 News. Alle News anzeigen...
News Checkliste Selbst News eintragen

Das neue Hearts of Iron IV Add-On nimmt Kurs auf den Norden
Paradox Interactive

Arms Against Tyranny konzentriert sich auf Nordeuropa und neue Waffenentwicklungen.

Arms Against Tyranny ist das neueste Immersion Pack für Hearts of Iron IV, Paradox Interactives meistverkauftes Grand Strategy Wargame über die Ära des Zweiten Weltkriegs. In Arms Against Tyranny finden die Spieler neue alternative Geschichten und nationale Fokusbäume für die Nationen Skandinavien und Finnland, wobei der Schwerpunkt auf dem Winterkrieg und Finnlands Kampf gegen die sowjetische Invasion liegt.


In Krisenzeiten ist es wichtig, wendig zu sein, besonders wenn man die schwächere Partei ist. Spieler achten auf die sich schnell ändernden Bedingungen der Diplomatie. Sie bauen eine Armee auf, die Wetter und Gelände ausnutzen kann, um einen überlegenen Feind zu überlisten, und finden alternative Wege zu Wohlstand und Sicherheit. Manchmal ist der Winter der einzige Verbündete. Auch wenn die Spieler nicht in die kalten Wälder zurückziehen können, gibt es Taktiken und Techniken, die jedem zur Verfügung stehen, der zu den Waffen gegen die Tyrannei greifen will.

Dieses kommende Paket enthält auch neue Möglichkeiten, die eigene Rüstungsindustrie zu entwickeln und Waffenkonzepte an kriegführende Nationen zu verkaufen.

Zu den Features von Hearts of Iron IV: Arms Against Tyranny gehören:
- Neuer finnischer Nationaler Fokusbaum: Die Spieler bewegen sich auf dem diplomatischen Drahtseil einer demokratischen Nation, die zwischen verschienden Bedrohungen gefangen ist. Sie entwickeln eine schlagkräftige Verteidigungsarmee oder verfolgen alternative historische Wege und kooperieren mit den benachbarten Tyrannen.
- Neuer schwedischer Nationaler Fokusbaum: Schweden, das reich an Ressourcen und ausgesprochen unabhängig ist, kann das Zentrum eines vereinten skandinavischen Widerstands sein oder ein spielverändernder Verbündeter in der laufenden Schlacht der Ideologien.
- Neue dänische und norwegische Fokusbäume: Können die Spieler ihr Geschichtswissen nutzen und diese kleinen Nationen auf den Sturm des Krieges vorbereiten, der bald über ihre Küsten hereinbrechen wird?
- Militärisch-industrielle Organisationen: Die Spieler passen ihre Rüstungsindustrie an, indem sie nationale Unternehmen dazu ermutigen, sich auf die von ihnen gewünschten Waffentypen und Technologien für Ihre Streitkräfte zu spezialisieren.
- Internationaler Rüstungsmarkt: Indem sie Waffen und Ausrüstung an die kriegführenden Nationen verkaufen werden die Spieler zum Quartiermeister der Welt. Im Gegenzug erhalten sie zivile Fabrikkapazitäten erhalten.
- Und darüber hinaus: Neue Einheitengrafiken, zehn neue Musikstücke, Anpassung von Spezialeinheiten und größere Spezialisierung der Divisionen.

Hearts of Iron VI: Arms Against Tyranny wird von einem großen kostenlosen Update begleitet werden, das für alle Spieler von Hearts of Iron IV verfügbar sein wird.




Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

News vom: 07.06.2023
Kategorie: Paradox Interactive
Quelle: Pressemitteilung
Autor dieser News: Stefan.Heppert
«« Die vorhergehende News
Alle Ankündigungen der NextSim 2023
Die nächste News »»
astragon Entertainment und Randwerk Games kündigen Partnerschaft an