Splashpages  Home Games  Aktuelles  Legendäre Fighting Game-Serie FATAL FURY kehrt zurück
RSS-Feeds
Podcast
https://splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 28.095 News. Alle News anzeigen...
News Checkliste Selbst News eintragen

Legendäre Fighting Game-Serie FATAL FURY kehrt zurück
SNK

Die legendäre Fighting Game-Serie von SNK erhält einen neuen Teil

SNK erweckt eine Legende zu neuem Leben: Der Kultentwickler aus Japan hat bekanntgegeben, dass FATAL FURY/GAROU nach mehr als 20 Jahren einen neuen Teil erhält.


FATAL FURY legte in den 90er Jahren den Grundstein für SNKs Fighting Game-Erfolg und für die Beliebtheit des Genres im Allgemeinen. Ikonische Charaktere wie Terry und Andy Bogart, Mai Shiranui oder Geese Howard gaben ihr Debüt in FATAL FURY und sind bis heute beliebte Kämpfer in KING OF FIGHTERS. Der bislang letzte Teil, GAROU: MARK OF THE WOLVES, erschien 1999. Nun bringt SNK die legendäre Serie mit einem neuen Ableger zurück.




Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

News vom: 08.08.2022
Kategorie: SNK
Quelle: Pressemitteilung
Autor dieser News: Stefan.Heppert
«« Die vorhergehende News
Rollback-Netcode und New-Gen-Versionen für DRAGON BALL FIGHTERZ angekündigt
Die nächste News »»
DRAGON QUEST TREASURES: Cover Artwork und Vorbestellerboni veröffentlicht