Splashpages  Home Games  Specials  Sim Simulator - Teil 148: theHunter: Call of the Wild (Konsolen)  Sim Simulator - Teil 102: Euro Truck Simulator 2 - Titanium-Edition
RSS-Feeds
Podcast
http://splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 375 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Sim Simulator - Teil 102: Euro Truck Simulator 2 - Titanium-Edition
«  ZurückIndexWeiter  »

simsimulator

Der Landwirtschafts-Simulator ist der mit Abstand bekannteste und erfolgreichste seiner Zunft. Doch Simulator-Spiele im Allgemeinen boomen seit einiger Zeit. Ein Blick auf die monatliche Releaseliste zeigt, dass kein Monat vergeht, ohne das zumindest ein oder zwei neue Simulatoren erscheinen. Dabei gibt es schon jetzt kaum einen Beruf oder eine Tätigkeit, die noch nicht in einem Simulator für jedermann zugänglich gemacht wurde. Da es bei diesem riesigen Angebot kaum machbar ist, alle Spiele zu testen, möchten wir euch in diesem Special in unregelmäßigen Abständen die neuesten, besten oder auch kuriosesten Simulatoren vorstellen.

Teil 102: Euro Truck Simulator 2 - Titanium-Edition

ETS2_Titanium_Edition_CoverWas der Landwirtschafts-Simulator kann, kann der Euro Truck Simulator 2 schon lange. Genau das haben sich die Entwickler des ETS2 wohl auch gedacht und ihrer LKW-Simulation mal wieder eine neue Edition gegönnt. Doch das Erscheinen der Euro Truck Simulator 2 – Titanium-Edition ist bei weitem keine Geldschinderei, sondern hat einen ganz praktischen Grund. Zeitgleich mit Erscheinen der Titanium-Edition ist nämlich auch der Scandinavia Add-On herausgekommen. Und da haben sich die Entwickler (und der Publisher) gedacht, warum packen wir beides nicht in eine Packung und machen es den Neueinsteigern so nicht nur einfacher sondern auch ein wenig preiswerter? Gesagt, getan. Und so ist nun also die Euro Truck Simulator 2 – Titanium Edition überall im Handel erhältlich.

Inhaltlich hat die Titanium-Edition ihren Namen wahrlich verdient. In der Box ist nämlich alles enthalten, was man sich als Neueinsteiger des ETS2 nur wünschen kann. Neben dem Hauptspiel, das wir hier nicht noch einmal extra vorstellen (wer dennoch mehr drüber wissen möchte, kann aber sehr gern unsere ETS2-Vorstellung im Rahmen dieses Simulator-Specials lesen), sind auch viele weitere DLCs und Packs zum Spiel enthalten. Als erstes wäre da das Mini-Addon High Power Cargo Pack, das bisher nur über Steam zu erwerben war und sieben besonders schwere Frachten mit sich brachte.
Genauso mit dabei sind auch die vier bisher veröffentlichten Paintjobs Packs (Germany, Viking Legends, Fantasy und Ice Cold) mit denen man seine Trucks verschönern kann.
Des weiteren liegt der Box ein hochwertiges Wendeposter bei, das auf der einen Seite einen In-Game Scania Truck und auf der anderen Seite die vollständige Karte der ETS2-Welt (natürlich inklusive der neuen Gebieten) zeigt, sowie die Vollversion vom Scania Truck Driving Simulator – The Game.

Das Highlight für viele dürfte aber sicherlich das Scandinavia Add-On sein, das natürlich auch Inhalt der Titanium-Edition ist und auf das wir hier nun nochmal ein klein wenig genauer eingehen möchten. Das Scandinavia Add-On bringt nämlich wesentlich mehr als "nur" ein neues Gebiet. Wobei das natürlich auch nicht zu verachten ist, schließlich besteht das neue Gebiet aus gleich drei Ländern (Dänemark, Schweden und Norwegen) in denen es neben riesigen Wäldern und malerischen Seen und Fjorden auch 19 neue Städte wie zum Beispiel Kopenhagen, Aalborg, Göteborg, Stockholm, Oslo und Bergen, gibt, in die man Waren/Fuhren hinein- bzw. herausfahren muss.
Doch das ist eben nur ein kleiner Teil dessen, was es mit dem Scandinavia Add-On alles neues gibt. Zusätzlich bringt dieses Add-On auch zahlreiche neue Häfen in Rostock, Göteborg, Kristiansand und vielen weiteren Städten mit sich, die allesamt mit detailliert animierten Fähren und Hafengebieten daherkommen.
Hübsche Animationen gibt es aber nicht nur in den Häfen zu beobachten. Auch die neuen Städte wirken wesentlich belebter als das, was man kennt. Und auch deren Größe ist nicht mit der der alten Städte zu vergleichen. Wenn man sich allein die Größe der neuen Städte anschaut, ist es schon recht glaubwürdig, wenn auf der offiziellen Seite zum Spiel von 30 Stunden gesprochen wird, die man benötigen soll, um alles zu entdecken.
Denn zu entdecken gibt es wirklich vieles: An den Straßen stehen die landestypischen Verkehrsschilder, die Tankstellen preisen in der Landessprache das Benzin an, usw., und so fort.

ETS2_Titanium_Edition_ScreenDoch nicht nur in den neuen Ländern gibt es eine Menge neues zu entdecken. Auch an den Trucks wurde gearbeitet. So gibt es dank des Add-Ons nun u.a. verschiedene Scheibenwischer-Modi, eine verbesserte Fahrphysik, neue Sounds und die Felgen und Reifen können im Shop einzeln ausgewählt werden. Und als ob all dies noch nicht gereicht hätte, gibt es obendrein auch noch über 80 neue Frachtarten samt den dazugehörigen Aufliegen, Anhängern und Aufträgen, die noch mehr Abwechslung auf die Straße und in den Truckeralltag bringen.

Der Kauf der Euro Truck Simulator 2 - Titanium-Edition lohnt sich also wahrlich. Hier bekommt man für 34,99 Euro das volle ETS2-rundum-sorglos-Paket, das einen für viele Stunden gut unterhalten wird. Und wer die Vollversion des ETS2 bereits besitzt, kann natürlich auch nur das Scandinavia Add-On kaufen. Das kostet zwar auch stolze 18 Euro, bringt dafür aber wie gezeigt wesentlich mehr als nur neue Maps mit sich. So oder so, der Kauf lohnt sich für jeden Truck- und Simulationsfan auf jeden Fall!

Kaufen könnt ihr Euro Truck Simulator 2 - Titanium-Edition hier z.B. bei Amazon.

«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 23.05.2015
Autor dieses Specials: Stefan Heppert
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.
Zurück zur Hauptseite des Specials