Splashpages  Home Games  Specials  Sim Simulator - Teil 147: OMSI 2 - Busbetrieb-Simulator Add-On  Sim Simulator - Teil 46: Horror im Lagerhaus - Gabelstapler des Todes
RSS-Feeds
Podcast
http://splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 375 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Sim Simulator - Teil 46: Horror im Lagerhaus - Gabelstapler des Todes
«  ZurückIndexWeiter  »
Teil 46: Horror im Lagerhaus - Gabelstapler des Todes

Horror_im_LagerhausIn Simulationen geht es normalerweise darum, reale Ereignisse so realitätsnah wie nur möglich wiederzugeben. Aus diesem Grund sind die meisten Simulationen auch eher ernste Angelegenheiten.
Dass es aber auch anders geht, beweist nun das Spiel das wir euch in diesem, dem nunmehr 46. Teil unseres Simulator-Specials vorstellen wollen.

Dass Gabelstaplerfahren keine ganz so ungefährliche Sache ist, ist nicht zuletzt durch den Kultfilm Staplerfahrer Klaus bekannt. Dass man als Gabelstaplerfahrer aber auch Angst vor Zombie-Angriffen haben muss, ist hingegen neu. Anscheinend ist dies aber doch möglich, denn in Horror im Lagerhaus – Gabelstapler des Todes passiert genau das.

Doch zum Glück ist so ein Gabelstapler ja nicht nur zum Transportieren schwerer Güter gut. In diesem Spiel, das auf dem Simulator Gabelstapler 2014 (den wir auch im Rahmen dieses Specials schon vorgestellt haben) aufbaut, nutzt man die kleinen Kraftprotze nämlich auch anderweitig. Mit ihnen lassen sich die fiesen Zombies nämlich herrlich zerteilen. Und genau das muss man hier auch mannigfaltig machen. Denn wer überleben will muss die Untoten endgültig in die Gefilde des virtuellen Nirwanas schicken.

Leider ist dies aber nicht ganz so einfach. Um die Zombies in zwei Teile zu zerstückeln, muss man sie nämlich mit einer bestimmten Geschwindigkeit und dem richtigen Winkel treffen. Dies ist aber leichter gesagt als getan. Denn zum einen ist so ein Stapler gar nicht so einfach zu steuern und zum anderen glitchen die Zombies gerne mal durch den Gabelstapler hindurch. Oder aber sie legen sich einfach hin und stehen wenige Sekunden später wieder auf. Allerdings so nah an einem, dass man kaum eine Chance hat sie mit der benötigten Geschwindigkeit zu erreichen, was wiederum bedeutet, dass sie einem Schaden zufügen und man eventuell die Mission von vorne starten muss.

Horror_im_Lagerhaus_Screen1Zum Glück gibt es in dieser nicht ganz ernstgemeinten Simulation aber auch ein paar Hilfsmittel, mit denen man sich die Zombies noch effektiver vom Hals schaffen kann. So gibt es diverse Waffen, Bomben und Minen, die man nutzen kann.

Damit einem beim ewigen Zombiegemetzel auch ja nicht langweilig wird, gibt es zudem immer wieder verschiedene Aufgaben, die man beachten muss. Diese sind zwar nicht gerade zahlreich, dafür aber recht abwechslungsreich. Manchmal geht es zum Beispiel einfach nur darum, schnellstmöglich und mit einem möglichst hohen Score einen Parcours, der wie im Gabelstapler 2014 in verschiedenen Szenarien wie dem Supermarkt, Hafen oder einer Baustelle angesiedelt sein kann, zu durchfahren. Es kann aber auch sein, dass man ausnahmsweise mal den Gabelstapler für dessen vorgesehene Dienste nutzen muss, und sich so mit Hilfe von Paletten eine Art Schutz aufbaut, mit der man eine gewisse Zeit überlebt.

Horror_im_Lagerhaus_Screen2Grafisch und technisch basiert das Spiel, wie bereits erwähnt, auf dem Gabelstapler 2014. Folgerichtig darf man hier auch keine Wunder erwarten. Am schönsten anzusehen sind noch die verschiedenen realistisch modellierten Gabelstapler sowie die Blutflecken, von denen es schon vor dem ersten zerteilten Zombie reichlich gibt.
Die Steuerung ist ebenfalls 1:1 übernommen und somit auch nicht immer ganz ohne Probleme. Wenn man den Dreh raus hat und sich nicht an jeder kleinen Ecke festfährt, kommt man aber gut zurecht.
«  ZurückIndexWeiter  »


Special vom: 24.03.2014
Autor dieses Specials: Stefan Heppert
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.
Zurück zur Hauptseite des Specials