Splashpages  Home Games  Specials  LEGO-Ecke: LEGO Star Wars: Yoda's Jedi Starfighter
RSS-Feeds
Podcast
http://splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 375 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

LEGO-Ecke: LEGO Star Wars: Yoda's Jedi Starfighter
LEGO_Star_Wars_Blue_Logo

yoda_packungHeute wollen wir euch einmal ein etwas kleineres LEGO Star Wars-Modell vorstellen. Bekannt sein dürfte das Raumschiff des LEGO Star Wars Sets mit der Nummer 75168 dabei wohl auch nur den wenigsten, denn Yoda‘s hier enthaltener Star Fighter war in keinem der großen Kinofilme, sondern lediglich in drei Episoden der sechsten Staffel der The Clone Wars-Animationsserie zu sehen gewesen. Doch beides ist kein Grund sich das Modell nicht mal genauer anzusehen.

Wie immer an dieser Stelle zunächst ein paar Worte zu dem Raumschiff selber, auch wenn es zugegebenermaßen nicht allzu viele Infos darüber gibt. Es tauchte eben „nur“ ein paar Mal in der Clone Wars-Serie auf, ohne dabei eine tragende Rolle zu spielen. Im Grunde genommen handelt es sich bei dem Raumschiff einfach um einen speziell für Meister Yoda umgebauten Jedi Starfighter, was man auch gut an der kompakten Form sieht, wobei Yoda’s Jedi Starfighter sogar noch etwas kleiner ausfällt.. Die andere Besonderheit sind die Flügel, die sich optisch ebenfalls von denen des regulären Jedi Starfighters unterscheiden.

Wie von LEGO Star Wars-Modellen gewohnt, sind all diese einzigartigen Merkmale auch an diesem Modell vorzufinden. Besonders auffällig sind hierbei natürlich zum einem die kompakte Bauweise und zum anderen die Flügel. Die lassen sich nämlich nach oben und unten klappen, wodurch das Raumschiff entweder einen windschnittigen oder einen etwas größeren Look bekommt.
Neben den Klappflügeln ist auch das Cockpit aufklappbar, so dass hier die im Set enthaltene Yoda-Minifigur ihren Platz drin findet – nur sein grünes Laserschwert muss leider draußen bleiben. Die zweite mitgelieferte Minifigur, R2-D2, hat ebenfalls seinen festen Platz. Der hilfsbereite Astromechdroide kann hinter dem Cockpit angebracht werden.
Wie es sich für ein LEGO Star Wars-Modell gehört, ist aber nicht nur wieder die Form dem „Original“ so gut wie möglich nachempfunden worden, auch die Farbgebung soll dem filmischen Vorbild natürlich wieder möglichst nah herankommen. Mit seinen grünen Highlights an den Flügeln und einer Handvoll Aufklebern tut es dies auch. Insgesamt hätte es aber durchaus ein paar mehr Details geben können. Gerade vom Innenraum des Cockpits war ich etwas enttäuscht, hier gibt es nämlich weder einen richtigen Sitz noch irgendwelche Armaturen. In Angesicht des mangelnden Platzes kann man diese Entscheidung aber durchaus verstehen – was aber nicht daran ändert, dass es dennoch schön wäre, wenn beides da wäre.
Auf was man nicht verzichten muss, sind die mittlerweile obligatorisch gewordenen Shooter. Zum Spielen sind die in Neongrün gehaltenen und unter dem Raumschiff angebrachten Shooter natürlich wieder ein absolutes Highlight. Wenn man das Modell nur in seine Vitrine stellen möchte, würde ich sie allerdings weglassen – irgendwie stören sie den Gesamteindruck diesmal ein wenig.

Was ebenfalls auf keinen Fall fehlen darf, ist selbstverständlich die Bauanleitung. Diese zeigt wie immer anhand von Bildern jeden Schritt einzeln an, so dass man die 262 Teile aus dem dieses Set besteht, ohne Probleme innerhalb einer halben Stunde verbaut hat.

yoda_packung

Fazit:
Yoda's Jedi Starfighter mag nicht das größte oder bekannteste LEGO Star Wars-Set sein, doch das ändert nichts daran, das auch dieses Set wieder zu empfehlen ist. Egal ob man es einem Kind zu Weihnachten zum Spielen oder einem Sammler für die Vitrine schenkt, beide werden sich gleichermaßen drüber freuen. Das Modell sieht mit seinen beweglichen Flügeln nämlich wirklich toll aus und das es ein etwas unbekannteres Raumschiff ist, ist für Sammler doch gerade interessant. Wer noch ein preiswertes Weihnachtsgeschenk für LEGO-Fans sucht, sollte das LEGO Star Wars-Set 75168 „Yoda’s Jedi Starfighter“ also ganz oben auf seiner Liste stehen haben!



Special vom: 09.11.2017
Autor dieses Specials: Stefan Heppert
Kategorie: Special
Weitere Seiten innerhalb dieses Specials können über das seitliche Menü links oben aufgerufen werden.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button