Splashpages  Home Games  Aktuelles  Zusammenfassung Elite Series Finale - H1Z1
RSS-Feeds
Podcast
http://splashgames.de/php/images/spacer.gif
In der Datenbank befinden sich derzeit 13.517 News. Alle News anzeigen...
News Checkliste Selbst News eintragen

Zusammenfassung Elite Series Finale - H1Z1
h1z1

Auf der Dreamhack Winter in Schweden ist das zweite große Finale von Daybreaks Elite Series zu Ende gegangen. In Jönköping wurden auf der Dreamhack zwei Turniere H1Z1® gespielt: Fiver- und Solo-Queues. Die Gewinner konnten Preisgelder in Höhe von insgesamt 250.000$ mit nach Hause nehmen.

Ergebnisse Fiver:
1. Impact Gaming: 50.000 $
2. Counter Logic Gaming: 35.000 $
3. Method: 20.000 $
4. Vitality: 17.000 $
5. WBG: 12.000 $

Der Bonus in Höhe von 5.000 $ für die meisten Kills der Runde wurde an Impact Gaming (Match 1), Method (Match 2) und Counter Logic Gaming (Match 3) ausgezahlt. Alle Ergebnisse aus den Team-Finalrunden können hier angesehen werden. Das Turnier selber kann auf Twitch angesehen werden.

Ergebnisse Solo:

1. OliverGC (Method) : 30.000 $
2. siigN_: 17.000 $
3. MP (Mock-it Esports): 13.000 $
4. Zinko77: 9.000 $
5. Guezmerr (Skins Gambling): 7.000 $

Der Bonus in Höhe von 3.000 $ für die meisten Kills der Runde wurde an siiigN (Match 1) und OliverGC (Match 2 und 3) ausgezahlt. Alle Ergebnisse aus den Solo-Finalrunden können hier angesehen werden. Das Turnier selber kann auf Twitch angesehen werden.

Highlights:
· Mit insgesamt 28 Kills in drei Matches, konnte Impact Gaming das Team-Finale dominieren. Den Titelverteidiger CLG haben sie damit als Spitzenreiter abgelöst und 50.000 $ Preisgeld sowie 5.000 $ Bonus für die meisten Kills in Match 1 eingestrichen.
· OliverGC, Pro-Gamer bei Method, hat zwei der drei Spiele des Solo-Finales für sich entschieden. Letzten Endes konnte er sich mit 16 Kills in den drei Spielen des Finales auf Platz eins halten und sich so das Preisgeld in Höhe von 30.000 $ sowie insgesamt 6.000 $ Bonus für die meisten Kills in gleich zwei Matches sichern.

Insgesamt sind 24 Teams in den Qualifiern angetreten. Die sieben besten sind im Finale gegen die fünf eingeladenen Teams (CLG, Impact Gaming, eRa, Luminosity Gaming und Echo Fox) angetreten. Die Qualifier können hier angesehen werden.

Eine Zusammenfassung des Turniers gibt es unter h1z1.com/elite-series.

H1Z1 ist ein dynamischer, hoch kompetitiver Battle-Royale-Shooter. Spieler springen mit dem Fallschirm ab und suchen Waffen, Munition, Fahrzeuge und Versorgungsgüter, um am Leben zu bleiben. Eine Wolke aus Giftgas verkleinert das Spielfeld immer weiter, während Spieler sich mit der richtigen Strategie auf das große Finale vorbereiten. Spieler können alleine oder in Teams aus zwei oder fünf Spielern antreten, um als letzte Überlebende das Spiel zu gewinnen.


Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

News vom: 07.12.2017
Kategorie: Allgemein
Quelle: Pressemitteilung
Autor dieser News: Stefan Heppert
«« Die vorhergehende News
Bislang größtes Content-Update „Shadows of Sardar” für Mobile-MMORPG Crusaders of Light veröffentlicht
Die nächste News »»
Razer und Ignition Design Labs schließen Partnerschaft zur Optimierung von Wi-Fi-Heimnetzwerken für Gaming